Winter-Superfood: Grünkohl & Pastinaken

Heute stellen wir euch zwei Gemüsearten vor, die geschmacklich jede Menge zu bieten haben, vielseitig einsetzbar und dazu noch gesund sind – trotzdem laufen sie irgendwie unter dem Radar! Vorhang auf für Grünkohl und Pastinaken!

Von: DENNIS / 29.01.2020

Grünkohl

Grün, Grüner, Grünkohl - bei diesem Gemüse macht es absolut Sinn, mit einem Superlativ anzufangen, da es vor gesunden Inhaltsstoffen nur so strotzt. Es ist hochbasisch, liefert jede Menge Calcium (200 mg/100 g), Vitamin C, Eisen und Vitamin K und ist zudem reich an antioxidativ-wirksamen Pflanzenstoffen. Außerdem liefert es mit 4 g pro 100 g enorm viel Protein für ein Gemüse und wird daher immer wieder als Alternative zu tierischem Eiweiß empfohlen. Schon in der Antike schworen die Menschen auf das grüne Superfood und galt als heilendes Lebensmittel, was mittlerweile sogar medizinische Studien belegen.

Sobanudeln mit saftigem Lachsfilet mit Grünkohlchips und Limette

Sobanudeln mit saftigem Lachsfilet mit Grünkohlchips und Limette

Der Schwarzkohl ist eine besonders würzige Grünkohlvarietät und darf hier in einer Doppelrolle glänzen: Er ergänzt gebraten die schnelle Sobanudelpfanne und dient zu knusprigen Chips gebacken als köstliches Topping. Mit saftig-frischem Lachs und spritziger Limette eine großartige Kombination! Hier geht's zum Rezept für Sobanudeln mit saftigem Lachsfilet mit Grünkohlchips und Limette

Pastinaken

Pastinaken zählen zu den klassischen Herbst- und Wintergemüsesorten und ist auch unter dem Namen „Germanenwurzel“ bekannt, obwohl sie hierzulande weit weniger verbreitet ist, als beispielsweise in Frankreich, den USA oder Großbritannien. Durch die Entdeckung der Kartoffel verlor sie in unseren Gefilden immer mehr an Bedeutung. Mit ca. 500 mg/100 g ist sie besonders reich an Kalium und damit besonders gut für Herz und Kreislauf. Außerdem sind Pastinaken schonend zum Magen, stärken die Nerven und halten aufgrund ihres Pektin-Anteils lange satt.

Pochiertes Ei auf grünen Linsen mit Spinat, dazu Pastinakenpommes

Pochiertes Ei auf grünen Linsen mit Spinat, dazu Pastinakenpommes

Mmmh, hier bleibt garantiert nichts übrig! Zu delikaten grünen Linsen mit Karotten und Sellerie gibt es köstliche Pastinakenpommes aus dem Ofen und ein cremiges Pesto aus Schnittlauch, Petersilie, Käse, Mandeln und Limette. Die Krönung on top: ein weiches pochiertes Ei. So einfach geht Pochiertes Ei auf grünen Linsen mit Spinat, dazu Pastinakenpommes

Alles nach Hause geliefert Jetzt anmelden und Lieblingsrezepte nach Hause geliefert bekommen.