Nur im März: Verführerische Rezepte für Granola und Desserts

Wir versüßen euch den März mit unseren limitierten Rezepten für einzigartige Granola-Variationen und verführerische Desserts. Jede Woche stehen dir zwei zusätzliche Rezepte zur Auswahl, bei denen garantiert nichts übrig bleibt.

Von: DENNIS / 21.02.2020

Woche 1

Kerniges Apfel-Dattel-Granola mit Walnüssen, Mandeln und Ahornsirup

Kerniges Apfel-Dattel-Granola mit Walnüssen, Mandeln und Ahornsirup

Ein kerniges Granola ist perfekt für einen gesunden Start in den Tag oder eine kraftspendende Zwischenmahlzeit! Die dezente Süße kommt von einem Apfel-Dattel-Kompott, das mit Ahornsirup und Zimt verfeinert wird. Es wird mit Walnüssen, Mandelblättchen, Kürbiskernen und Haferflocken gemischt und im Ofen gebacken. Für den Start schicken wir dir frischen Joghurt mit. Das übrige Granola kannst du z. B. auch mit Milch genießen. Hier geht's zum Rezept

Chocolate Cookies mit Erdnussbutter und Erdnüssen

Chocolate Cookies mit Erdnussbutter und Erdnüssen

Hach – GENAU SO müssen amerikanische Schokokekse schmecken: super schokoladig mit kleinen Schokostückchen und Kakao im Teig, wunderbar nussig mit einem Hauch Salz von gerösteten Erdnüssen und Erdnussbutter. Ja, es fehlt schwer, sie nicht alle alleine aufzufuttern ...aber du weißt ja: Geteilte Freude ist die schönste Freude! Das Rezept gibt's hier

Woche 2

Schoko-Nuss-Granola mit getrockneten Cranberrys und Mandeln

Schoko-Nuss-Granola mit getrockneten Cranberrys und Mandeln

Wer einmal selbst gemachtes Granola probiert hat, möchte sich zum Frühstück nie wieder mit den herkömmlichen Flockenmischungen aus dem Supermarkt zufrieden geben! Hier vereinen sich Haselnüsse und Mandeln, getrocknete Cranberrys, Schokolade und bestes Kakaopulver, um dir und deinen Lieben den Start in den Tag zu versüßen. Granola schmeckt aber auch prima als Snack am Nachmittag, wenn du einen Energieschub gebrauchen kannst! Hier ist das Rezept

Zitronen-Mohn-Cupcakes mit Ricotta-Johannisbeer-Guss

Zitronen-Mohn-Cupcakes mit Ricotta-Johannisbeer-Guss

Für einen leckeren Cupcake findet man doch immer eine gute Ausrede! Ob als kleine Aufmerksamkeit für liebe Kolleginnen und Kollegen im Büro, zum Kaffeekränzchen am Nachmittag oder einfach nur so (ein Vorteil des Erwachsenseins!) – diese fluffigen Cupcakes mit Zitrone und Mohn sind einfach göttlich. Innen schön saftig, weil sie mit Joghurt zubereitet werden, und extra fruchtig dank leckerer Marmelade im Ricotta-Topping! Hier geht's zum Rezept

Woche 3

Orientalischer Granola-Mix mit Trockenobst, Pistazien und Ras el-Hanout

Orientalischer Granola-Mix mit Trockenobst, Pistazien und Ras el-Hanout

Ob Frühstück oder Pause am Nachmittag: Wenn du auf der Suche nach einem leckeren Fitmacher bist, ist ein gesundes Granola genau das Richtige für dich! Ein schnell zubereiteter Sirup aus Ahorn- und Granatapfelsirup sowie orientalischen Gewürzen wird mit einer köstlichen Mischung aus Haferflocken, Pistazien, Mandeln sowie getrockneten Aprikosen und Feigen vermengt und knusprig gebacken. Mit cremigem Joghurt besonders fein! Das Rezept gibt's hier

Saftiger Schokokuchen mit Zucchini und Frischkäse-Mandel-Topping

Saftiger Schokokuchen mit Zucchini und Frischkäse-Mandel-Topping

Ein besonders saftiger Schokokuchen erwartet dich und deine Lieben heute, denn im Teig verstecken sich fein geriebene Zucchini und Joghurt, die dafür sorgen, dass der Kuchen schön feucht bleibt. Keine Angst, die Zucchiniraspel sind neutral im Geschmack – wenn du es niemandem verrätst, wird keiner auf deinen kleinen Trick kommen! Vor dem Servieren garnierst du den Kuchen noch mit einem feinen Frischkäse-Mandel-Topping. Hier gibt's das Rezept

Woche 4

Ananas-Kokos-Granola mit Datteln, Cashews und Pekannüssen

Ananas-Kokos-Granola mit Datteln, Cashews und Pekannüssen

Der Wecker klingelt man wieder viel zu früh und der Himmel ist auch schon wieder mit grauen Wolken verhangen? Ganz klar: Da hilft nur noch ein leckeres Knusper-Granola als Stimmungsaufheller! Ok, wir können dich nicht wirklich in die Tropen befördern, aber die Haferflockenmischung mit Ananas, Kokosflocken, Datteln, Cashews und Pekannüssen spendet Energie für den Tag und vertreibt den Blues garantiert! Hier ist das Rezept

American Apple Crumble mit zitroniger Mascarponecreme

American Apple Crumble mit zitroniger Mascarponecreme

Kleine Apfelstückchen werden unter buttrigen Streuseln gebacken und mit einer feisten Mascarpone-Zitronen-Creme serviert. Ein köstliches Dessert oder auch eine feine Leckerei am Nachmittag, wenn Gäste kommen. Lasst es euch schmecken! So geht's...

Alles nach Hause geliefert Jetzt anmelden und Lieblingsrezepte nach Hause geliefert bekommen.